Lade Veranstaltungen

Zwischen Kindchenschema und Regenbogenhorror bewegen sich die Darstellungen von Einhörnern heute allenthalben. Und trotzdem hat der Hype einen Nerv getroffen und einen großen Markt geöffnet – nicht zuletzt aufgrund der Terminologie der Start Up Community, bei denen das Unternehmensziel darin besteht, zum nächsten Unicorn zu werden.

Aber wo kommt es her, das Fabeltier? Unsere ONLINE ART BREAK führt zu überraschenden Quellen in der griechischen Antike, zu atemberaubenden Bildteppichen im Metropolitan Museum und ins Musée Cluny in Paris. Ach, und natürlich in Harry Potters Gruppenraum von Gryffindor.

Diese ONLINE ART BREAK wird durchgeführt von unserem Guide Pascal Hess – wir freuen uns auf Euch und auf spannende Einsichten in die Welt der Fabelwesen.

Fotocredits:
Conrad Gessner Historiae Animalium, 1551, De Monocerote
Einhorn Metropolitan Museum New York
Einhornskelett Landesmuseum fur Vorgeschichte Halle an der Saale
Unsplash – Paul Bill
Go to Top